Hagellocher Birnenweg, Streuobstriesen

Auf den Strauobstwiesen zwischen Hagelloch und Heuberger Tor stehen auch große Birnbäume alter Sorten - auch Streuobstriesen genannt.

Um diese bestaunen zu können, sind wir dabei einen
5,7 km langen
Birnenweg auszuschildern.

Dabei unterstützten uns folgende Institutionen beratend und finanziell.

  



Kreissparkasse Tübingen

VR Bank Tübingen

Stadtwerke Tübingen

 

Nach Fertigstellung an dieser Stelle mehr dazu.


Vorab hier der Wegeplan zum
Hagellocher Birnenweg  <= Download für A4-Format.

 

Die Hagellocher Streuobstwiesen im April 2006 von Süden bis zum Heuberger Tor

Stand der Inhalte 27.06.2020